Zoofachmarkt Gräber

(für Details bitte Tier auswählen)

Bitte aktuelle Verfügbarkeit Telefonisch anfragen 08671/6203

Riesenskorpion

riesenskorpion

Schwarzer Waldskorpion

 Schwarzer Asienskorpion

i-schwarzer-asienskorpion

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Riesenskorpion



scorpion/Pandinus imperatorriesenskorpionriesenskorpionriesenskorpion

 

wissenschaftlicher Name:
Pandinus imperator

Schöne Tiere eingetroffen

Schutzstatus:
WA Anhang II

Verbreitung:
Westafrika

Lebensraum:

Tropische Wald- und Hügelhabitate

Temperatur:
25°C lokal bis 30°C, Nachtabsenkung auf 20-25°C

Luftfeuchtigkeit:
60-80%

Beleuchtung:
Tageslichtleuchtstoffröhren z.B. Gro Lux oder Zoo Med ReptiSun 2.0 oder schwache Glühbirnen z.B. Daylight Blue

Bodengrund:
Terrarienhumus, Repti Bark

Einrichtung:

Unterschlupfmöglichkeiten, Steine, Wurzeln u. a. Klettermöglichkeiten. Bepflanzung möglich (Ficus benjamina, Scindapsus ect.). Flache Wasserschale.
Terrariengroesse (Dauerhaltung): min.50x40x40 cm

Futter:
Insekten, z.B. Heimchen, Grillen, Schaben, Heuschrecken, Rosenkäferlarven. Für Jungtiere Springschwänze, frisch geschlüpfte Heimchen, Drosopila

Bemerkungen:
relativ friedliche und schwach giftige Art. Gut für Einsteiger geeignet. Vergesellschaftung möglich.

 

zurück

Schwarzer Waldskorpion

wissenschaftlicher Name:
Pandinus cavimanus

Schutzstatus:
nicht geschützt

Verbreitung:
Westafrika

Lebensraum:
Tropische Wald- und Hügelhabitate

Temperatur:
25°C lokal bis 30°C, Nachtabsenkung auf 20-25°C

Luftfeuchtigkeit:

60-80%

Beleuchtung:

Tageslichtleuchtstoffröhren z.B. Gro Lux oder Zoo Med ReptiSun 2.0 oder schwache Glühbirnen z.B. Daylight Blue

Bodengrund:
Terrarienhumus, Repti Bark

Einrichtung:
Unterschlupfmöglichkeiten, Steine, Wurzeln u. a. Klettermöglichkeiten. Bepflanzung möglich (Ficus benjamina, Scindapsus ect.). Flache Wasserschale.

Terrariengröße (Dauerhaltung):
min.50x40x40 cm

Futter:
Insekten, z.B. Heimchen, Grillen, Schaben, Heuschrecken, Rosenkäferlarven. Für Jungtiere Springschwänze, frisch geschlüpfte Heimchen, Drosopila

Bemerkungen:
relativ friedliche und schwach giftige Art. Gut für Einsteiger geeignet. Vergesellschaftung nicht möglich.

zurück

Schwarzer Asienskorpion

i-schwarzer-asienskorpion

wissenschaftlicher Name:
Heterometrus laoticus
Schutzstatus:
Nicht geschützt!
Verbreitung:
große Teil Südostasiens
Lebensraum:
Tropische Wald- und Hügelhabitate
Groesse:
bis 12 cm Gesamtlänge
Lebenserwartung:
bis 10 Jahre
Fortpflanzung:
lebendgebärend, nach 12 bis 15 Wochen werden im Schnitt 30 Jungtiere geboren
Temperatur:
sollte zwischen 25- und lokal bis 30°C variieren. Nachtabsenkung auf Zimmertemperatur.
Luftfeuchtigkeit:
60-80%
Beleuchtung:
Lucky Reptile Halogen Sun Mini in Verbindung mit dem Thermo Socket PLUS ist als Wärme u. Lichtquelle ausreichend.
Bodengrund:
es empfiehlt sich Jungle Bedding oder Terraienhumus zu verwenden
Einrichtung:
HerpTarrium in entsprechender Größe, ausgestattet mit flachem Wassernapf sowie Korkröhren u.ä. als Unterschlupfmöglichkeit.
Terrariengroesse (Dauerhaltung):
30x30x30 cm
Futter:
Insekten, z.B. Heimchen, Grillen, Schaben, Heuschrecken, Rosenkäferlarven. Für Jungtiere Springschwänze, frisch geschlüpfte Heimchen, Drosopila
Bemerkung:
relativ friedliche und schwach giftige Art. Gut für Einsteiger geeignet. Vergesellschaftung möglich.